Pizza auf dem 57er Weber

ST6A9853

Heute gab es lecker Pizza vom Weber.

Für den Teig habe ich einen Dinkelmehlteig verwendet, den ihr >>HIER<< findet. Dinkelmehl ist verträglicher für die Verdauung und hat einen leicht nussigen Geschmack. Den Pizzateig habe ich schon einige Stunden zuvor fertig gemacht und nach der „GEH“-Phase in den Keller gestellt.

Nachdem der Anzündekamin angefeuert war, habe ich den Teig in Pizzarohlinge verwandelt und nach Wunsch meiner Familie belegt.

BeiST6A9841m Backen im Webergrill ist darauf zu achten, dass die Temperatur nicht über 250°C steigt bzw. der Pizzastein keine höhere Temperatur als 250°C hat. Dann verbrennt die Pizza am Boden extrem schnell. 30-40 min sollte man den Stein bei geschlossenem Deckel aufheizen. Ich habe zu der Kohle noch Brennholz hinzugelegt, um etwas schneller auf Temperatur zu kommen. Dieses hätte ich mir sparen können, denn leider ist es dann passiert, dass der Stein nach der vierten Pizza zu heiß wurde. Der Boden der letzten zwei Pizzen wurde dadurch recht schwarz. ST6A9842 ST6A9845 ST6A9847 ST6A9849 ST6A9853

Aber mit etwas gekratze hat auch die dann noch geschmeckt. Satt sind sie aber alle geworden.

Schreibe einen Kommentar