Puten Cordon Bleu im Schwarzwälder Schinkenmantel

ST6A0775

Gestern gab es vom 57er Weber Puten Cordon Bleu im Schwarzwälder Speckmantel. Das Rezept ist super einfach, so dass ich nicht wirklich genau drauf eingehen muss. Putenbrust entsprechend teilen, je nachdem wie groß die Portionen sein sollen. Ins Fleisch längst der Fleischmaserung Taschen hineinschneiden. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver würzen und mit Schinken und Gaudakäse füllen. Die Taschen zuklappen und die Stücke mit den Schinkenstreifen umwickeln. Das hält die Taschen schön geschlossen. Dann kam das Ganze auf dem Rost. Bei 180°-200° und indirekter Hitze bleiben die Cordon Bleus auf dem Grill, bis die Kerntemperatur 75° – 80°C erreicht ist. Die Dinger waren schnell gemacht, super einfach und extrem lecker.

ST6A0770ST6A0775

Schreibe einen Kommentar